Aktuelles aus dem Parkhof

29. April 2020

Angepasste Hygienemassnahmen in Zeiten von der Corona Krise

Gemäss FMH (Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte) haben wir unsere bereits vorbestehenden Hygienestandards an die Verordnungen für Schutzmassnahmen COVID 19 angepasst.

Damit ist es uns erlaubt, seit dem 27.04.2020, grundsätzlich wieder alle Patienten/-innen zu behandeln.

 

Die Schutzmassnahmen COVID-19 umfassen einen Abstand von Person zu Person von 2 Meter und von unserer Seite aus, das Tragen von einem Mundschutz.

Halten Sie bitte im Wartezimmer, am Empfang und in der Apotheke immer den nötigen Abstand.

Begleitpersonen sollen nach Möglichkeit ausserhalb des Praxisgebäude auf Sie warten.

 

Falls Sie für eine Medikamentenabholung kommen, bitten wir Sie die Zeit von 11.30 – 12.00 Uhr zu vermeiden, da in dieser Zeit Abstriche auf COVID-19 durchgeführt werden.

 

Wir bitten Sie, kurz vor Ihrem vereinbarten Termin – nicht zu früh, zur Vermeidung von Wartezeiten – zu erscheinen.

Falls Sie bereits einen Termin in der Praxis haben und NEU an Erkältungssymptomen leiden, bitten wir Sie uns vorab zu informieren.

27. Februar 2020

Corona Virus Schweiz

Haben Sie Husten, Atembeschwerden
und/oder Fieber

 

Wenn ja, kommen Sie bitte nicht in die Arztpraxis. Melden Sie sich bitte telefonisch bei uns unter der Nummer 071 678 50 78, wir werden Sie dann gerne beraten.

 

Informationen über das Corona Virus finden Sie auf der BAG Seite: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

19. Dezember 2019

Nachhaltigkeit – Plastikreduktion

Wir möchten einen Beitrag für unsere Umwelt leisten und versuchen unseren Plastikverbrauch zu reduzieren.

Bitte unterstützen Sie uns dabei und bringen für die Medikamente eine Tragetasche mit.

16. November 2018

Es ist uns eine grosse Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in Zukunft Diabetikerinnen und Diabetiker noch intensiver und besser betreuen werden können. Dies mit einem neuen, zukunftsweisenden Behandlungskonzept.

Frau Sebastiana Bucca, unsere MPA, mit 20 Jahren Berufserfahrung, hat hierfür erfolgreich eine Zusatzausbildung zur Diabetesbetreuerin absolviert. Zusammen mit uns Ärzten, wird sie in Zukunft für Ihre Betreuung besorgt sein.

Die neue Betreuungsform soll es Ihnen ermöglichen, bei Problemen unsere für Diabetes geschulte MPA unabhängig von einem Arzttermin zu konsultieren, sei es für:

 

  • Handhabung von Blutzucker-Messgeräten
  • Insulinpen-Instruktion
  • Diabetesernährung
  • Schulung von Unterzuckerungen
  • Kontrolle von den Füssen und Spritzstellen
  • Jahreskontrollen

 

Selbstverständlich wird vor allem für Ihre Fragen und Anliegen viel Platz eingeräumt werden.

Es ist uns sehr wichtig, dass wir uns gemeinsam im Team (Patient, MPA und Arzt) partnerschaftlich um Ihren Diabetes bemühen und bestmöglich behandeln.

Sie können hierfür ab sofort telefonisch einen Termin vereinbaren oder per Email unter diabetesbetreuung@praxisimparkhof.ch.

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis zu begrüssen.